Im August 2021 spendete und pflanzte man vom Heimatverein anläßlich des 140-jährigen Bestehens des Isenstedter Friedhofs eine amerikanische Roteiche. Der freie Platz an der Hecke ließ den Gedanken aufkeimen, an dieser Stelle auch eine Bank hinzustellen. Man nahm mit dem Werkstattleiter des Ludwig-Steil-Hofes auf Büttemeiers Hof Kontakt auf und der erklärte sich bereit, mit den Azubis eine Bank zu fertigen. Als sie abholbereit war, erhielt sie von den Dorfhandwerkern des Heimatvereines noch den letzten Schliff. sie wurde gestrichen und mit dem Schriftzug in weißer Farbe „Heimatverein Isenstedt“ auf der Rückenlehne v ersehen. Auf dem Friedhof wurde der Standplatz für die Bank von den Dorfhandwerkern entsprechend vorbereitet, Die Bank wurde im April 2022 endgültig aufgestellt.
Impressum
Im August 2021 spendete und pflanzte man vom Heimatverein anläßlich des 140-jährigen Bestehens des Isenstedter Friedhofs eine amerikanische Roteiche. Der freie Platz an der Hecke ließ den Gedanken aufkeimen, an dieser Stelle auch eine Bank hinzustellen. Man nahm mit dem Werkstattleiter des Ludwig-Steil-Hofes auf Büttemeiers Hof Kontakt auf und der erklärte sich bereit, mit den Azubis eine Bank zu fertigen. Als sie abholbereit war, erhielt sie von den Dorfhandwerkern des Heimatvereines noch den letzten Schliff. Sie wurde gestrichen und mit dem Schriftzug in weißer Farbe „Heimatverein Isenstedt“ auf der Rückenlehne versehen. Auf dem Friedhof wurde der Standplatz für die Bank von den Dorfhandwerkern entsprechend vorbereitet, Die Bank wurde im April 2022 endgültig aufgestellt.